Dr. Georg Kellner

 

Dr. Georg Kellner studierte Zahnheilkunde an der Georg-August-Universität zu Göttingen. 1983 Staatsexamen, 1985 Promotion zum Dr. med. dent..

 

Seine berufliche Laufbahn begann 1983 mit einer zweijährigen Assistenzzeit in Göttingen und Salzgitter.

 

1985 eröffnete Dr. Georg Kellner seine eigene Praxis in der Berliner Straße in Salzgitter, die 1996 durch die Aufnahme der Zahnärztin Frau Annette Jepsen zur Gemeinschaftspraxis erweitert wurde.

 

Die Praxis zog 1997 in die Albert-Schweitzer-Str. 32 um. 2011 wurde die Gemeinschaftspraxis durch Aufnahme seines Sohnes Dr. Tim Kellner zur Praxis mit drei Behandlern erweitert.

 

Neben der Praxistätigkeit besuchte Dr. Georg Kellner als Mitglied der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW) zahlreiche Fortbildungen und erlangte zusätzliche Berufsqualifikationen. Von 1985 bis 1987 nahm er am zweijährigen postuniversitären Wochenend-Curriculum der APW teil und begann mit seiner implantologischen Tätigkeit. Nach Einführung der Zertifizierung in der Implantologie erhielt er 1998 als einer der ersten diese Zertifizierung durch die Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI). Neben dem Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie bildete sich Dr. Georg Kellner insbesondere in den Bereichen Zahnärztliche Prothetik und Parodontologie fort. Er war als Vertragsgutachter der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Nierdersachsen tätig und erhielt 2004 die Zertifizierung für Parodontologie durch die Zahnärztekammer Niedersachsen (ZKN).

 

 

Tel. (05341) 4 77 76

© Dr. Kellner & Jepsen    Kontakt    Datenschutz    Impressum